Offene Ganztagsschule

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 

auch im zweiten Schulhalbjahr 2015-2016 zeigt sich die August-Bebel-Gesamtschule als eine attraktive „Offene Ganztagsschule“ mit vielen Möglichkeiten im Vormittags- als auch im Nachmittagsbereich.

 

Ganztägiges und Selbstorganisiertes Lernen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet unser freiwilliges Nachmittagsangebot.

 

Unsere verlässlichen Angebote an fünf Nachmittagen sollen eine Bereicherung im Schulleben der Kinder sein. Dazu zählen: viele kreative, musische, sportliche „Freizeitangebote“, Förderkurse, den Unterricht ergänzende Arbeitsgemeinschaften und Projekte, Betreuung von Aufgaben und besonders das Angebot des Mittagessens in unserem Schulrestaurant.

 

Ein Augenmerk liegt im Nachmittagsbereich bei den Aufgabengruppen. In der Aufgabenbetreuung hat man die Möglichkeit, unter Aufsicht in Kleingruppen zu arbeiten.

 

Die Aufgabengruppen beginnen neu ab Mittwoch, dem 17. Februar 2016.

 

 

Neu sind in diesem Halbjahr wieder die Vorbereitungskurse für die schriftlichen Abschlussprüfungen in Mathematik, Deutsch und Englisch.

Diese AGs sind für die Jahrgänge 9 und 10 konzipiert!

 

 

 

Wenn sich Ihr Kind bei einer Arbeitsgemeinschaft (AG) anmeldet, ist die regelmäßige Teilnahme verpflichtend. Wie im ganz normalen Unterricht bedarf es einer schriftlichen Entschuldigung wenn Ihr Kind verhindert ist.

 

Das gesamte AG- Angebot beginnt am Dienstag, dem 02. Februar 2016.

 

Ich wünsche viel Freude beim Lesen des Heftchens und bei der Auswahl unserer Angebote.

 

Bei Fragen, Anregungen, Wünschen und Kritik bezüglich des Ganztagsangebotes erreichen Sie mich in der Schule.

 

Auf einen regen Austausch von Ideen freue ich mich.

 

 

Andreas Hey                           

Direktor, Stllv. Schulleiter

 

 

 

Arbeitsgemeinschaften 15/16
AG_2015-16.pdf
PDF-Dokument [341.4 KB]
Wissenswertes
Wissenswertes.pdf
PDF-Dokument [204.7 KB]
Kooperation mit der Volkshochschule
junge vhs wetzlar.pdf
PDF-Dokument [83.0 KB]